Startseite
Startseite Aktuell Newsletter Shop AGB/Widerruf Kontakt Links Impressum

Meine Philosophie

 © PHOENIX-Verlag 2017

Die Intention, diese Bücher zu schreiben, lag darin, dass ich mich 

daran beteiligen möchte, die Wahrheit aufzudecken und dadurch zu 

erkennen, welch grandiose Wesen wir in Wirklichkeit sind. Zu lange 

schon haben wir uns ablenken lassen von unserem eigentlichen 

Wesenskern – der unendlichen Liebe. Wir haben uns verstrickt in 

Machtspiele, Konkurrenz, Trennung und haben die Vermarktung aller 

Lebensbereiche akzeptiert. Und genau jetzt, in einem Zeitalter der 

tiefsten Finsternis, ist der richtige Zeitpunkt, an dem wir uns fragen 

dürfen, ob wir wirklich die Wesen sind, zu denen wir gemacht wurden 

und ob wir uns tatsächlich nur mit dem identifizieren, was wir nach 

außen zu sein scheinen, nämlich: Konsumenten, Verbraucher, Bürger, 

Arbeiter, Arbeitslose, Personal, Wähler, Sparer, Schuldner, 

Einheimische, Ausländer, Kranke, Versicherte, Soldaten, Opfer usw.

Oder sind wir stattdessen nicht alle große Seelen, die hier auf die Erde gekommen sind, um Erfahrungen zu 

sammeln und an ihnen zu wachsen und zu reifen? Sind wir in Wahrheit nicht hier, um uns wieder an unsere göttliche 

Herkunft zu erinnern? Vermutlich hatte es sogar seine Richtigkeit, dass wir von Mächten beherrscht wurden, die uns 

Menschen lange Zeit unterdrücken und unterwerfen konnten. Doch diese Zeit neigt sich dem Ende zu und wir stehen 

am Beginn eines neuen Zeitalters. Wir Menschen dürfen erkennen, wer wir in Wahrheit sind, nämlich große, 

schöpferische Wesen, deren Aufgabe es ist, aus diesem Täter-Opfer-Spiel auszusteigen und unsere eigenen 

Potentiale als Planer unseres Lebens zu erkennen. Auch wenn es zunächst schwer fällt, dies zu akzeptieren, verfügt 

unsere Seele doch über eine immens große Weisheit und führt uns über unsere Erfahrungen zu unserer inneren 

Weisheit.

Die machtvollen manipulativen Kräfte werden sich schlussendlich zurückziehen und es wird uns Menschen möglich 

werden, in unsere Kraft zu kommen. Jeder einzelne von uns kann diese Entwicklung fördern, indem er die Stimme 

seines Herzens wahrnimmt und auf seine Intuition hört. Wenn wir den Frieden in uns und in unserem Umfeld 

erschaffen, dann fördern wir den Frieden auf unserer wunderschönen Erde. Je mehr wir aus dieser Matrix 

aussteigen, desto mehr verliert sie ihre Macht über uns.

Ich beabsichtige, mit meinen Büchern, die im Amadeus-Verlag erschienen sind, einen Beitrag zu dieser Entwicklung 

zu leisten. Sie sollen der Aufklärung dienen, damit wir den Plan der Mächtigen bewusst erkennen und aus dem Spiel 

nach und nach aussteigen und eine neue, liebevolle und lebenswerte Welt erschaffen können.

Startseite